Apple Support - weiter eine Klasse für sich

Vor kurzem ist mir mein iPhone 7 plus vom Schreibtisch gerutscht und dabei so blöd gefallen das ich 2 Mikrokratzer auf dem Display hatte. Und wenn ich ich von Mikrokratzern spreche dann meine ich das auch so. 2 Minikratzer die wirklich nur zu sehen sind wenn das Licht in einem speziellen Winkel auf das Display fällt. Meine Frau musste ich erst zeigen wo Sie gucken muss sonst hätte sie die Kratzer nicht gesehen. Aber was soll ich sagen, ich wusste wo Sie sind und ich sah sie auch immer, bin halt extrem pingelig bei sowas. Nun da ich wie bei jedem anderen iPhone zuvor auch diesmal einen AppleCare+ Vertrag abgeschlossen hatte wollte ich nun auch Gebrauch davon machen. Der AppleCare+ Vertrag hat 149€ gekostet und muss innerhalb von 60 Tagen ab Kaufdatum abgeschlossen werden. Er läuft dann 2 Jahre ab Kaufdatum. Bei einem Unfallschaden ( also in meinem Fall selbstverschulden ) werden 99€ fällig. 2 Unfallschäden mit Zuzahlung sind inklusive. Für mich ist das immer ein beruhigenden Gefühl gewesen das man im schlimmsten Fall ein neues bzw. refurbished Gerät bekommt.

Nun zurück zu meinem speziellen Fall. Ziel war es einen Expresstausch zu veranlassen, und innerhalb weniger Tage ein neues (vermutlich refurbished) Gerät zu erhalten. Refurbished Geräte sind ebenfalls Rückläufer die nach der Reparatur aber praktisch wie ein Neugerät sind. Neuer Akku, neues Display ausführliche Tests etc. sind die Regel. Also habe ich am Sonntag Abend den Apple Support angerufen, meinen Fall geschildert und einen Expresstausch gefordert. Der freundliche Mitarbeiter nahm alle Daten auf und machte eine iOS Diagnose von meinem iPhone. Anschließend wurde der Expresstausch veranlasst und ich erhielt kurz darauf eine E-Mail Bestätigung mit einer Fall ID. Der Apple Support Mitarbeiter war schon mal klasse, freundlich und kompetent sowie um schnelle Klärung bemüht. Wie gesagt das war Sonntagabend. Am Montagvormittag bekam ich eine Versandbestätigung, und am Dienstagvormittag war das Austauschgerät auch schon da. Schneller gehts wohl nicht mehr. In der Versandtasche befand sich das Austauschgerät in einem Karton sowie eine neue Versandtasche mit der Instruktion für das zurücksenden des Originalprodukts. Das Austauschgerät ist, wie auch von mir erwartet, von einem neuen Gerät nicht zu unterscheiden. Vorne und hinten war eine Folie drauf wie man es auch bei einem neuen iPhone kennt. Nach dem abziehen der Folie fand ich ein makelloses iPhone vor. Das Fazit für mich ist das auch dieser Support  ein nicht zu unterschätzender Grund ist warum ich mich vor vielen Jahren für Apple entschieden habe. Es gibt bestimmt auch diejenigen die schlechte Erfahrungen gemacht haben, aber ich habe in den letzten 6 Jahren schon mehrmals den Apple Support bemüht und bin immer zufrieden gewesen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0