Bluetooth FM Transmitter von TeckNet

Da mein Auto  kein Autoradio mit Bluetooth hat nutze ich schon seit Jahren einen Bluetooth FM Transmitter. Da mein FM Transmitter viele Jahre gute Dienste geleistet hat, aber seit einigen Tagen verschiedene Probleme bereitet, habe ich mir ein neues Modell zugelegt. Meine Wahl fiel auf einen Bluetooth FM Transmitter der Firma TeckNet. 4,5 Sterne bei momentan 117 Bewertungen für 18,99 Euro bei Amazon haben mich überzeugt. Die Inbetriebnahme ist ganz einfach, man steckt den Transmitter in den 12 Volt Anschluss, wählt dann eine Frequenz auf dem Transmitter ein und stellt die gleiche Frequenz beim Autoradio ein. Dann verbindet man sein Smartphone über Bluetooth mit dem Transmitter. Das war es dann auch schon, sollte man Störungen in Form von einem Rauschen oder Knistern feststellen muss man einfach auf eine andere Frequenz wechseln. Bei mir klappte es auf Anhieb. Durch ein leichtes drücken auf das Display kann man die Wiedergabe pausieren und fortsetzen. Durch ein leichtes drehen kann man die Lautstärke erhöhen oder zum nächsten Titel springen. Das ist übrigens ein Vorteil gegenüber meinem alten Transmitter, dort funktionierte die Bedienung ausschliesslich über das Smartphone.

Die Verbindung und das starten der letzten Wiedergabe geht automatisch wenn man die Zündung am Auto startet.

Natürlich ist das nicht die perfekte Lösung und kommt nicht an ein Autoradio mit eingebauter Bluetooth Funktion heran.

Aber es bietet mir die Möglichkeit meine Podcasts oder Musik auch im Auto zu hören. Für mich ist die Klangqualität absolut ausreichend und würde dieses Produkt auch  weiter empfehlen. Für Menschen die aber etwas für den besten Klang suchen ist das wohl nicht die richtige Wahl. Für mich ist es eine tolle und unkomplizierte Lösung. 

Jetzt werden einige sagen das man doch auch ein 3,5 mm Klinkekabel verwenden könnte, ja das stimmt aber ich habe ein iPhone 7 Plus ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0